Freitag, Dezember 01, 2006

pucon 3.tag

hola!
heute sind wir zum relaxen in eine naturtherme namens los pozones gefahren.
dort waren natuerliche becken mit bis zu 40 grad warmen wasser. nebenbei ein fluss zur abkuehlung mit 8grad celsius. herrlich nach einem anstrengenden tag.
soda: chongo und ich haben uns heute getrennt: dh chongo fahrt heute rauf nach pichelemu zum surfen und ich morgen weiter in den sueden.
wir werden uns wieder zusammentun fuer den norden.
lets see ...













we meet very interesting people here in puccon
greetings to brasilia and sao paulo to sergio and his girlfriend!





cya bernhard


1 Comments:

Anonymous Andy said...

Na du bist ja fleißig am Bloggen! Wahnsinn deine Disziplin!

Tut gut, so alle ein zwei Tage bei euch vorbeizuschaun und eure tollen Gschichtln zu verfolgen!

oiso bei uns daham ists nu imma grün wie im Herbst, selbst auf den Bergen grasen noch die Schafe. Gehen morgen auf den Tamischbachturm, leider ohne Touirenboard und Schneeschuhe... Najo, da Winter woat hoit nu a wengal auf eich bis ihr wieder daham sats!

Hoits de Öhrl steif! Hasta luego!

01 Dezember, 2006 20:27  

Kommentar veröffentlichen

<< Home