Mittwoch, Dezember 13, 2006

Punta Arenas Tag1

Buenas Tardes!
Ich habe gestern abend den Friedhof von Punta Arenas besucht, der kann was!! Ist sogar schon zum Naturdenkmal erklaert worden.
Heute bin ich mit einer kleinen Gruppe zur Fuerte Bulnes gefahren - ist 1843 in Auftrag vom chil. Praesidenten Bulnes besiedelt worden, da Frankreich und Argentinien dieses Land- und Waasserstueck (Magellanstrasse) gerne fuer sich beansprucht haetten. Das ist 25km entfernt vom suedlichsten Punkt vom Festland Amerika. dort treffen sich der pazifik und der atlantik aufeinander.










Es waren auch paar Delphine und Seeloewen zu sehen.















Sind nachher noch zu einem Naturreservat namens Laguna Parrillar gefahren.
das ist das suesswasserreservoir von punta arenas. dort waren sehr viele Fuechse zu beobachten in freier Natur. Ist auch ein herrliches Gebiet zum Fliegenfischen.













am abend bin ich noch zu einer Zollfreien Zone namens Zona Franka gegangen, dort geht es auch schon fast zu wie in der Pluscity. Naja Weihnachten heisst halt mal viele Geschenke besorgen.... oder?¿
Morgen gehts zu den Pinguinien - Dann gibts Pinguin gegrillt ;))
habe soviele billige rasierer entdeckt... soll ich mich doch rasieren? was sagt ihr dazu?

4 Comments:

Anonymous Andy said...

Mei gehts dia guat... südlichster punkt des amerikanischen kontinents - geeeeiiiil!

tuast eh brav mate-tee schlürfen in ana bombilla so wie die einheimischen?

bei uns tuat si imma nu nix schneemäßig, da volle schas... hob mei touren-ausrüstung jetzt komplett und kau netta in da wohnung umadumwandern - ah fad irgenrdwie... ah da snowkite is oabeitslos (hob an neichn 6QM north solid kriagt hehe). i glaub da schnee woat wirkli auf di... kumm bitte wieda ham ;-)

Schen gruas aus ösiland!

14 Dezember, 2006 14:23  
Anonymous Anonym said...

Hi,

Zur Info:
Vorgestern wollte der Jazz-1 nicht mehr starten. Wir haben uns schon Sorgen gemacht wegem dem Besuch aus New Castle. Mit der neuen Batterie startet er nun wieder durch.
Sonst eh alles klar.

Alles Gute
Joe

14 Dezember, 2006 17:52  
Blogger bernhard said...

aso
naja das auto gehoert schon gefahren!! hauptsache es funkt wieder...

14 Dezember, 2006 20:25  
Blogger bernhard said...

ja jetzt bin i ziehmlich weit unten :))
ja alles wird getestet - drum muss i wieder in de berg oder in die wueste zum hungern ;))
das kann so ned weitergehen - habe jetzt gerade a kingcrab chupte oder so gegessen - baauuuu lecker lecker im Restaurant La Luna... und a glasal wein was braucht man mehr?

na ende februar da gibts sicher bestens schnee - da kimma mal was anreissn - dats halt fest nu in der wohnung trainieren ...

14 Dezember, 2006 20:28  

Kommentar veröffentlichen

<< Home